Vorbeugen ist besser als Heilen: Mit konsequenter Prophylaxe reduzieren sie das Karies- und Parodontose-Risiko erheblich

Die Prophylaxe sollte besonders ernst genommen werden, denn sie kann verhindern, dass es zu ernsthaften Zahnproblemen kommt.

Indem Sie konsequent vorbeugende Maßnahmen wie z.B. die PZR nutzen, Kontrolltermine wahrnehmen und Ihre Zähne täglich ausreichend reinigen, haben Sie bereits viel für eine langfristige Zahngesundheit getan.

Regelmäßige Kontrolltermine

Je frühzeitiger ein Problem erkannt wird, desto geringer ist der Schaden sowie der Behandlungsbedarf. Daher ist die Regelmäßigkeit der Kontrollen im Abstand von 6 – 12 Monaten sehr wichtig.

Dabei untersuchen wir den Zustand Ihrer Zähne sowie Ihres Zahnfleisches gründlich und prüfen, ob sich krankhafte Entwicklungen abzeichnen. Sofern uns etwas auffällt, können wir dies entweder zur weiteren Beobachtung festhalten oder bei Bedarf sofort Gegenmaßnahmen einleiten, um Schlimmeres zu verhindern.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Warum professionelle Zahnreinigung und nicht nur Zahnsteinentfernung?

Bei einer PZR werden außer Zahnstein auch alle Verfärbungen und alle bakteriellen Ablagerungen (Biofilm) in den Zahnfleischtaschen sowie an Füllungen und vorhandenem Zahnersatz entfernt. Dies führt zu einem erheblich geringeren Karies- und Parodontose-Risiko.

Bitte beachten Sie, dass unsere Zahnreinigung sehr schonend und effektiv durchgeführt wird. Dazu nutzen wir professionelle Geräte und Materialien, um Ihre Zähne und Zahnzwischenräume zu reinigen – auch an Stellen, die Sie im Rahmen Ihrer täglichen Mundpflege selbst nicht erreichen können. Zusätzlich bieten wir Ihnen bei besonders schmerzempfindlichen Zähnen eine SENSITIV PZR an. Sie können schmerzfrei und entspannt die Reinigung wahrnehmen.

Durchgeführt wird die PZR in unserer Praxis von erfahrenen und speziell geschulten Prophylaxe-Assistentinnen.

Nach der PZR: Politur und Fluoridierung

Damit sich Bakterien nicht mehr so leicht an Ihre Zähne anhaften können, polieren und glätten wir Ihre Zahnoberflächen nach der PZR gründlich. Angenehmer Nebeneffekt: Durch die Politur und Glättung wird Ihren Zähnen ein besonderer Glanz verliehen.

Schließlich erfolgt als letzter Schritt der PZR die Imprägnierung Ihrer Zähne mit Fluorid, indem wir ein hochwertiges Fluoridgel auftragen.

Prophylaxe für Kinder

Aus Erfahrung haben Jugendliche mit 16-18 Jahren ein absolut naturgesundes Gebiss, wenn Sie als Kinder regelmäßig Prophylaxe wahrgenommen haben.

Für Kinder bieten wir eine speziell gestaltete Prophylaxe an, bei der spielerisch das Zähneputzen erlernt wird. Gesetzlich versicherte Kinder bekommen bis zum 18. Lebensjahr zweimal im Jahr eine Prophylaxe-Sitzung erstattet.

Das Risiko für Karies ist bei regelmäßiger Durchführung erheblich niedriger. Sie tun Ihrem Kind einen RIESEN Gefallen! Keine Füllungen, Kronen, Wurzelbehandlungen oder Implantate! Nur GESUNDE und EIGENE Zähne!

Prophylaxe für Kinder

PZR Ludwigshafen: Jetzt Termin vereinbaren

Möchten Sie die Gesundheit Ihrer Zähne langfristig sicherstellen? Vereinbaren Sie gerne einen Kontrolltermin bzw. einen Termin zur PZR in unserer Praxis.

Jetzt Termin vereinbaren
Zahnarzt Ludwigshafen

Gut zu wissen: Viele Kassen übernehmen die Kosten!

Eine aktuelle Übersicht der gesetzlichen Krankenkassen, die die Kosten für eine PZR erstatten, finden Sie hier: Diese Kassen zahlen!